Datenschutz

Die Stadtwerke Husum Netz GmbH freuen sich über Ihr Interesse an unserem Internetauftritt. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung während des gesamten Geschäftsprozesses bei den Stadtwerken Husum Netz GmbH ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten Sie im Folgenden über den Umgang mit Ihren Daten informieren:

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z. B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden - wie z. B. favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite - sind keine personenbezogenen Daten.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, der einzelne Benutzer jedoch bleibt hierbei anonym.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese zum Zwecke der Übermittlung von Zählerständen im „Online-Service“ angeben. In diesen Fällen werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen.

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Alle im Rahmen der Stadtwerke Husum Netz GmbH anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Betreuung unserer Kunden erhoben, verarbeitet und genutzt.

Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, Sie ausdrücklich eingewilligt haben oder eine gesetzliche Verpflichtung hierzu besteht.

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst.

Datensicherheit

Die Stadtwerke Husum Netz GmbH schützen Ihre Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen vor unberechtigtem Zugriff, Verlust oder Zerstörung. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Hinweis für Eltern oder Aufsichtsberechtigte

Eltern oder Aufsichtsberechtigte sind für den Schutz der Privatsphäre ihrer Kinder verantwortlich.

Für Fragen zum Datenschutz steht Ihnen unser/e Datenschutzbeauftragte(r) gern zur Verfügung.

 

 

 

Öffentliches Verfahrensverzeichns

Gemäß § 4g BDSG hat der Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag Jedermann in geeigneter Weise, die in § 4e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir auf freiwilliger Basis nach, so dass ein Antrag Ihrerseits nicht erforderlich ist.

1.       Name der verantwortlichen Stelle
Stadtwerke Husum Netz GmbH
Amtsgericht Flensburg, HRB Nr. 6547
Umsatzsteuer-ID-Nr. DE 266 182 966 

2.       Geschäftsführer
Norbert Jungjohann
Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung: Werner Nissen 

3.       Anschrift der verantwortlichen Stelle
Stadtwerke Husum Netz GmbH
Am Binnenhafen 1
25813 Husum 

4.       Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder –nutzung
Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb, die Wartung und der Ausbau von Strom-, Gas- und Trinkwassernetzen sowie alle damit zusammenhängenden Geschäfte. Die Gesellschaft darf alle Maßnahmen treffen, die geeignet sind, den Gesellschaftszweck zu fördern. Die Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung erfolgt zur Ausübung der oben genannten Zwecke.

5.       Beschreibung der betroffenen Personengruppen, Daten und Datenkategorien
Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind. 

6.       Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können
Öffentliche Stellen auf Grund von Rechtsvorschriften, externe Auftraggeber und Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke. 

7.       Regelfristen für die Löschung der Daten
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und –fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen. 

8.       Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant. 

Stadtwerke Husum Netz GmbH

-Datenschutzbeauftragte-

Service 04841 8997-777
Störung 04841 8997-200