Schwefelarme Odorierung

Neuer Warngeruch für Ihre Sicherheit

Erdgas ist ein Brennstoff, der von Natur aus nicht riecht. Den typischen Gasgeruch erhält das Naturprodukt Erdgas erst durch Geruchsstoffe, sogenannte Odoriermittel, die dem Gas zugesetzt werden. Ausströmendes Gas kann dadurch schnell und bereits in kleinsten Mengen wahrgenommen werden. Um in möglichst großen Netzgebieten den gleichen Warngeruch zu haben, stellt der vorgelagerte Netzbetreiber Schleswig-Holstein Netz AG auf den Geruchsstoff "Spotleak 1005" um. Dieser Geruchsstoff ist somit auch in den Netzgebieten der Stadtwerke Husum Netz GmbH zu riechen, sollte Gas austreten.

Mit "Spotleak 1005" ist es gelungen, ein schwefelarmes Odoriermittel zu entwickeln, das durch den intensiven Geruch nach faulen Eiern eine hohe Warnwirkung hat. Die Beimischung wird durch Mitarbeiter der Husum Netz an verschiedenen Punkten im Gasnetz eng begleitet.

Wie riecht Erdgas?

Bei dem neuen Odoriermittel handelt es sich um einen bereits über Jahre in der Praxis eingesetztes, geruchsintensives Produkt, das bereits in verschiedenen Netzgebieten in Deutschland als auch bei internationalen Gasbetreibern eingesetzt wird. Dabei werden die Anforderungen an die Beschaffenheit von Gasen der öffentlichen Gasversorgung zum Betrieb von Gasnetzen nach dem DVGW-Arbeitsblatt G 260 selbstverständlich eingehalten. Der Gasgeruch des Gasgeruches wird an faulige Eier erinnern.

Für Kunden, die einen Eindruck von dem neuen Odoriermittel haben möchten, liegen entsprechende Geruchskarten im Kundencenter der Stadtwerke Husum Netz GmbH, Am Binnenhafen 1 bereit. Gern können Sie eine Geruchskarte auch schriftlich bei uns anfordern.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Sicherheit ist uns ein großes Anliegen

Die Stadtwerke Husum Netz GmbH setzen einen neuen Geruchsstoff im Erdgasnetz ein. 

Das unterirdische, 290 Kilometer lange Leitungsnetz, über das die Bewohner in Husum, Schobüll, Mildstedt und Hattstedt mit dem umweltschonenden Erdgas versorgt werden, wird kontinuierlich von Spezialisten der Stadtwerke Husum Netz GmbH kontrolliert. Wer trotzdem einen Gasgeruch wahrnimmt, sollte unbedingt die Störungsnummer 04841 -  8997 200 anrufen. Der Bereitschaftsdienst rückt dann sofort aus, um der Meldung auf den Grund zu gehen.

 

 

Service 04841 8997-777
Störung 04841 8997-200